1. Startseite
  2. »
  3. Haus
  4. »
  5. Einrichtung & Möbel
  6. »
  7. Deko
  8. »
  9. Flur gestalten: Ideen für eine einladende Eingangshalle

Flur gestalten: Ideen für eine einladende Eingangshalle

flur gestalten

Flur gestalten: Ideen für eine einladende Eingangshalle

Das Wichtigste in Kürze

Wie kann ich meinen Eingangsbereich schön gestalten?

Der Flur kann durch eine Kombination von Wandfarben, Bodenbelägen, Beleuchtung und Dekoration gestaltet werden. Lies hier mehr…

Wie kann ich einen kleinen Flur dekorieren?

Ein kleiner Flur kann mit platzsparenden Möbeln und einer minimalistischen Dekoration optisch vergrößert werden. Mehr Ideen gibt es hier…

Welche Farbgestaltung eignet sich für den Flur?

Der Flur kann durch die Verwendung von Wandfarben in hellen Tönen oder mit kräftigen Akzenten gestaltet werden. Erfahre hier mehr…

Fragst du dich, wie Du Deinen Flur schön gestalten kannst? Dann bist du hier genau richtig! Der Flur ist der erste Raum, den Du und deine Gäste beim Betreten deines Hauses oder deiner Wohnung sehen. Es ist daher wichtig, diesen Bereich ansprechend zu gestalten und eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

Dennoch wird der Flur bei der Einrichtung oft vernachlässigt, weil er oft als bloßes Durchgangszimmer fungiert. Doch der erste Eindruck zählt!

Dieser Artikel liefert einige Einrichtungsideen für Deinen Flur und Tipps, wie Du Deinen Flur einrichten und gestalten kannst, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Diele gestalten – Beginne mit der Grundlage

Die Auswahl der Dielen gestaltet Deinen Flur automatisch mit.

Die Grundlage für eine ansprechende Eingangshalle ist ein schöner Fußboden. Hier hast Du viele Möglichkeiten, je nach deinem persönlichen Geschmack und Stil. Wenn Du es klassisch magst, sind Holzdielen oder Parkettböden eine gute Wahl. Sie verleihen dem Raum Wärme und Gemütlichkeit. Wer es moderner mag, kann auf Fliesen, Laminat oder Vinylböden zurückgreifen. Diese sind besonders pflegeleicht und robust.

Parkettboden ist eine beliebte Wahl für den Flur und viele andere Räume im Haus. Hier sind einige Vor- und Nachteile, die Du bei der Entscheidung für einen Parkettboden berücksichtigen solltest:

Vorteile

Verleiht dem Flur eine natürliche und elegante Optik
Parkettboden ist langlebig und robust
Parkett ist nachhaltig und umweltfreundlich
Parkettboden kann den Wert Deiner Immobilie steigern

Nachteile

Parkett ist kostenintensiver als andere Bodenbeläge
Parkett erfordert einen hohen Pflegeaufwand
Parkettboden ist empfindlich gegenüber Feuchtigkeit
Parkettboden ist lärmverstärkend

Flur gestalten – Ideen für die Farbgebung

Dezentes Grün ist eine beruhigende und zeitlose Farbe.

Die Farbgebung im Flur spielt eine wichtige Rolle für das Ambiente und die Wirkung des Raums. Um eine harmonische und einladende Atmosphäre zu schaffen, empfiehlt es sich, helle und freundliche Farben zu wählen.

Trendfarbe Greige

Greige ist eine Mischung aus Grau und Beige und gilt als eine zeitlose und elegante Farbe. Sie verleiht dem Raum eine gemütliche Atmosphäre und passt sowohl zu modernen als auch zu klassischen Einrichtungen. Greige ist vielseitig einsetzbar und lässt sich gut mit anderen Farben wie Weiß, Schwarz, Blau oder Grün kombinieren. Insgesamt gilt Greige als eine ideale Farbe für den Flur, da sie den Raum größer wirken lassen kann und zugleich eine behagliche Stimmung vermittelt.

Weiße oder beige Wandfarben lassen den Flur größer und heller wirken, während Pastellfarben wie Mint oder Rosa eine sanfte und verspielte Note verleihen können.

Wer mutiger sein möchte, kann auch kräftige Akzente setzen und beispielsweise eine Wand in einem kräftigen Blau oder Grün streichen.

Bei der Wahl der Farben sollte jedoch auch die Raumgröße und die Lichtverhältnisse berücksichtigt werden. In einem kleinen oder dunklen Flur können zu dunkle oder kräftige Farben den Raum erdrückend wirken lassen, während zu helle Farben den Flur kühl und ungemütlich erscheinen lassen können.

Es empfiehlt sich daher, vor der Entscheidung für eine Wandfarbe verschiedene Muster- und Farbproben auszuprobieren und sich von einem professionellen Maler oder Einrichtungsberater beraten zu lassen.

Hier eine kleine Zusammenfassung wie verschiedene Wandfarben wirken können:

  • Weiß: lässt den Flur größer und heller wirken
  • Hellgrau: verleiht dem Flur eine elegante und moderne Atmosphäre
  • Beige: bringt Wärme und Gemütlichkeit in den Flur
  • Blau: wirkt beruhigend und erfrischend, ideal für einen mediterranen oder maritimen Look
  • Grün: vermittelt Ruhe und Natürlichkeit, eignet sich gut für einen skandinavischen oder botanischen Stil
  • Dunkle Farben (z.B. Schwarz, Dunkelblau): können den Flur kleiner und enger wirken lassen, aber auch eine dramatische und edle Stimmung erzeugen
  • Pastellfarben (z.B. Rosa, Mint): verleihen dem Flur eine sanfte und verspielte Note

Wenn Du deinen Flur gestalten willst, kannst Du diese Ideen zu Deinem Vorteil nutzen.

Wanddekoration im Flur

Der Boho-Stil mit seinen vielen Naturmaterialien liefert inspirierende Einrichtungsideen für den Flur.

Hinweis: Vermeide eine übermäßige Dekoration im Flur, da dieser Raum oft schmal und begrenzt ist. Zu viele Accessoires, Bilder oder Möbel können den Flur überladen und unübersichtlich wirken lassen.

Auch die Wandgestaltung spielt eine wichtige Rolle in der Diele. Eine farbige Wand kann den Raum auflockern und ihm eine persönliche Note verleihen. Wenn Du es lieber schlicht magst, kann eine Tapete mit einem dezenten Muster für eine subtile Note sorgen. Eine Wanddekoration, wie zum Beispiel ein Wandbild, eine Fotocollage oder ein Regal mit hübschen Accessoires, kann dem Flur zusätzliche Akzente verleihen.

Hier ein paar Ideen, wie Du die Wände in deinem Eingangsbereich gestalten kannst:

  • Fotogalerie: Gestalte eine Wand mit Familienfotos, Urlaubserinnerungen oder Kunstwerken in verschiedenen Rahmen und Formaten.
  • Große Wanduhr: Setze auf eine dekorative Wanduhr als Hingucker und praktisches Accessoire.
  • Dekorativer Spiegel: Ein Spiegel vergrößert den Raum optisch und dient zugleich als dekoratives Element.
  • Großes Wandbild: Ein großes Wandbild oder Poster kann eine ganze Wand einnehmen und für eine dramatische Wirkung sorgen.
  • Regale und Haken: Nutze Regale und Haken, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen und Deine Lieblingsaccessoires, Bücher oder Pflanzen in Szene zu setzen.
  • Wandtattoos: Verwende Wandtattoos mit inspirierenden Sprüchen, abstrakten Mustern oder Naturmotiven, um eine kreative Wandgestaltung zu kreieren.
  • Collagen: Erstelle Collagen aus verschiedenen Materialien wie Tapetenresten, Zeitschriftenausschnitten oder Postkarten, um eine einzigartige Wanddekoration zu schaffen.
  • Leinwandbilder: Bringe Farbe und Abwechslung in den Flur mit Leinwandbildern in verschiedenen Größen und Motiven.
  • Pflanzen: Nutze die Wand, um eine vertikale Gartenlandschaft mit verschiedenen Pflanzen zu gestalten und für eine grüne Oase im Flur zu sorgen.
  • Beleuchtung: Setze auf eine dekorative Wandbeleuchtung in Form von Wandleuchten oder Lichterketten, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.
Bestseller Nr. 1
Spetebo Wandspiegel mit Rahmen aus Papier Bast - 45 cm - Wandspiegel mit Dekor rund - Spiegel Wandschmuck Hängedeko Wanddeko
Spetebo Wandspiegel mit Rahmen aus Papier Bast - 45 cm - Wandspiegel mit Dekor rund - Spiegel Wandschmuck Hängedeko Wanddeko
Material: Papier Bast / Spiegel / Holz / Metall - Farbe: natur; Metall Gestell mit Papier Bast umwickelt
17,95 EUR

Pflanzen lassen einen Raum freundlich wirken.

Flur einrichten – Platzsparende Möbel sind der Schlüssel

Zusätzliche Information: Ein minimalistischer Einrichtungsstil ist nicht nur optisch ansprechend, sondern kann auch positive Auswirkungen auf die Psyche haben. Indem Du Dich auf das Wesentliche beschränkst und Dich von unnötigem Ballast befreist, kannst Du auch im Kopf für mehr Klarheit und Konzentration sorgen. Der minimalistische Stil kann somit auch dazu beitragen, den Stress des Alltags zu reduzieren. Wenn Du einen besonders harmonischen Flur gestaltest, nutze die Ideen aus dem minimalistischen Stil!

In einem kleinen Flur solltest Du besonders auf platzsparende Möbel achten. Eine schmale Konsole oder ein kleiner Beistelltisch kann als Ablagefläche für Schlüssel, Post und Co. dienen.

Der Flur muss nicht nur funktional sein, sondern kann auch schön und gemütlich gestaltet werden. Nutze den Raum clever, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

Eine Nische kann zum Beispiel als Stauraum oder als Sitzbank genutzt werden. Hier kannst Du zum Beispiel eine kleine Garderobe oder einen Schuhschrank integrieren. Eine Sitzbank ist besonders praktisch, wenn Du Schuhe anziehen möchtest oder Deine Gäste auf Dich warten. Wähle hier eine bequeme Sitzbank mit einem passenden Sitzpolster aus.

Tipp: Wähle für den Flur multifunktionale Möbelstücke. Beispielsweise gibt es Schuhbänke mit integrierten Staufächern oder Garderoben mit ausklappbaren Haken, die bei Bedarf Platz sparen. Auch klappbare Klapptische oder Wandregale können eine praktische Option sein, um zusätzlichen Stauraum im Flur zu schaffen, ohne wertvollen Platz zu verschwenden.

Wenn Du noch Platz hast, sind eine Garderobe oder ein Schuhregal eine gute Wahl. Hier können Deine Gäste ihre Jacken und Schuhe bequem ablegen.

    Aber auch in einem größeren Flur solltest Du darauf achten, dass die Möbel nicht zu wuchtig sind. Eine zu große Garderobe kann schnell erdrückend wirken und den Raum unruhig machen. Statt einer großen Garderobe kannst Du zum Beispiel auch Kleiderhaken oder eine Kleiderstange nutzen. Diese nehmen weniger Platz ein und wirken leichter.

    Eine Garderobe darf im Flur nicht fehlen.

    Hausflur gestalten – Beleuchtung ist alles

    Eine gute Beleuchtung ist entscheidend, um den Flur einladender zu gestalten. Hier solltest Du darauf achten, dass der Raum gleichmäßig ausgeleuchtet ist und dass keine dunklen Ecken entstehen. Eine helle Deckenleuchte ist eine gute Wahl, um den Raum gleichmäßig zu beleuchten.

    Tipp: Bevor Du mit der Gestaltung des Flurs beginnst, erstelle ein Konzept oder Moodboard mit verschiedenen Farben, Materialien und Stilrichtungen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Dein Flur aussehen soll.

    Aber auch Wandlampen oder Stehlampen können für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Besonders schön sind auch indirekte Beleuchtungen, zum Beispiel durch LED-Streifen oder Unterbauleuchten.

    Achte darauf, dass die Beleuchtung nicht zu grell ist und dass sie zum Stil des Raumes passt. Eine klassische Deckenleuchte ist zum Beispiel eine gute Wahl wenn Du Deinen Hausflur traditioneller gestalten willst. Eine moderne Pendelleuchte passt eher zu einem modernen Flur.

    Auch Lampenschirme oder Lichtquellen mit dimmbaren Funktionen sind eine gute Wahl, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

    Die richtige Beleuchtung kann Deinen Flur optisch vergrößern.

    Kleiner Raum, große Wirkung

    Ein gut gestalteter Hausflur kann eine große Wirkung auf das Gesamtbild Deiner Wohnung haben. Durch die richtige Kombination aus Farben, Beleuchtung und Dekoration kann der Flur zu einem einladenden und gemütlichen Raum werden.

    Dabei sollte jedoch immer die Funktionalität im Vordergrund stehen, da der Flur oft schmal und begrenzt ist. Wähle platzsparende Möbel und Accessoires aus, um den Raum optimal zu nutzen. Vor allem helle Wandfarben den Raum größer und heller wirken lassen.

    Die Wanddekoration kann den Flur zu einem echten Hingucker machen, ohne dabei den Raum zu überladen. Eine durchdachte und sorgfältige Gestaltung des Flurs kann dazu beitragen, dass Du Dich in Deinem Zuhause wohlfühlst und Deine Gäste bereits beim Betreten Deiner Wohnung beeindruckst.

    Gestalte Deinen Flur nach Deinen Vorlieben und hinterlasse einen positiven ersten Eindruck.

    FAQ – Den Flur schön gestalten

    Welche Tapete ist für einen kleinen Flur geeignet?

    Eine Tapete mit Streifen, geometrischen Mustern oder vertikalen Linien kann den schmalen Flur optisch breiter erscheinen lassen.

    Welche Bilder passen gut in einen Flur?

    Bilder im Flur können abstrakte Kunst, Landschaftsfotografien, Familienporträts oder künstlerische Drucke sein, die den Raum aufwerten und persönlicher gestalten.

    Wie kann ich meinen Flur einrichten?

    Der Eingangsbereich kann durch eine praktische und stilvolle Garderobe, einen Spiegel und eine gemütliche Sitzgelegenheit gestaltet werden.

    Quellen:

    Ähnliche Beiträge